Aktuell

Homepage

Aktuell

13. Januar 2001
Winterwanderung

Der Wettergott meinte es
wieder einmal sehr gut mit
seinem Lauftreff: herrliches
Winterwetter mit klirrender
Kälte! Dick vermummt trafen wir uns um 15.00 Uhr am Sportheim: Ziel unbekannt.
Xaver, der die Wanderung
organisierte, zeigte uns
den Weg!

Am Übergang zum “Schwarzen Hergott” wurde bei den letzten Sonnenstrahlen die erste Rast eingelegt.
Jeder hatte einige wärmende Sachen mit
dabei.

Berta Mayer, Helmut Schön und Sigbert Krämer
hatten inzwischen am Ziel bereits alles bestens
vorbereitet: das Lagerfeuer prasselte, die Brat-
würste waren gegrillt und der Glühwein dampfte
bereits als wir ankamen!

Anschliessend gab es an der
Bar bei Dieter einige kühle
Drinks zum aufwärmen,
Charlie war für die Musik
verantwortlich und so gab’s
bald eine Superstimmung!

In einem romantischen
Falkelzug ging’s zurück
nach Seubersdorf um im
“Hof” den Wandertag
ausklingen zu lassen.