Seubersdorfer
Kirwalauf

Homepage

Ergebnisse

Bilderbogen vom 10. Seubersdorfer Kirwalauf

Die Seubersdorfer Lauftreffbambinis:
Laura Adlfinger, Anna Wittmann,
Patrick Adlfinger und Lukas Wittmann

Schülerlaufsieger
Jonas Perfol
run+bike Kelheim

Starkes Finish bei den Mädchen:
Melanie Lang vor Sandra Großhauser
beide Lauftreff Seubersdorf

Im Jugendlauf erfolgreich:
Sebastian Reinwand (SC Roth)
vor Patrick Lenz (ASV Neumarkt)

Das Treppchen bei den Damen über 6.000 m:
Ingrid Lang (1., LT Seubersdorf), Brigitte Bäuml
(3., TSV Wernberg), Stefanie Schiller (2., Somborn)

Spitzenläufer unter sich: Berthold
Schmid, Franz Rankl, Marco Benz
(1., 6.000 m), Wolfgang Graf, Peter Urban

Das Walking-Treppchen:Platz 1 Rüdiger Lehrer
(FunRunners Neumarkt), Platz 2 Gerhard Staudigl,
Platz 3 Richard Mirwald (beide LauftreffSeubersdorf)

10.000 Meter-Sieger
Martin Mögen
vom SC Roth

Frauenpower auf den 10.000 m:
Platz 1 Franziska Bachhuber vom
TSV Dietfurt vor Ursula Schmidt
TV Velburg

Bei den Athleten sehr beliebt:
Fachsimpeln über den Laufsport
und nochmals das Rennen Revue
passiern lassen.

118 Teilnehmer ließen bei bestem Laufwetter den
10. Seubersdorfer Kirwalauf zu einem tollen Erfolg werden.
4 Bambinis, 6 Schüler, 4 Jugendliche, 30 Teilnehmer über
6.000 m und 61 über 10.000 m sowie 13 Walker gingen
an den Start.
Es wurden 3 Streckenrekorde aufgestellt:
Jugend männlich Sebastian Reinwand (SC Roth) 20:48 Min.
6.000 m Herren Marco Benz (SpeedRunners Neumarkt) 19:18 Min.
10.000 m Herren Martin Mögen (SC Roth) 33:50 Min.

Der große Gewinner beim Seubersdorfer Kirwalauf war aber KUNO! 737,87 Euro gingen
bei der Spendenaktion zu Gunsten der Kinderuniversitätsklinik Ostbayeren ein.
Der Lauftreff Seubersdorf stockte auf den runden Betrag von 800,- Euro auf.
Lauftreffleiter Dieter Weidner übergibt die Geldspende an Frau Heinrich
von der Aktion KUNO in Regensburg.