Seubersdorfer
Silvesterlauf

Homepage

Ergebnisse

Bilderbogen des
24. Silvesterlaufes

Der Silvesterlauf 2004 in Zahlen:
Insgesamt hatten wir 467 Teilnehmer,
52 Schüler, 4 Walker, 193 auf der
5.000 Meter-Strecke und 218 auf
der 9.600 Meter Distanz.
Herausragend der neue Strecken-
rekord über 5.000 m durch
Raphael Kiess (LG Regensburg)
in 15:57 Min.

Ziel aller Läufer: das Treppchen
bei der Siegerehrung

Hektische Betriebsamkeit bei der
Startnummernausgabe in der Schule.

Richard Goß mit
seinem Aufbautrupp

Die Zeitnehmer:
Frank Hofmann und sein Team

Am Teestand der Tischtennis-
abteilung und der Damengymnastik

Jahrelanger Helfer: Mesner Michael
Bierschneider mit seiner Mikro-Anlage

Unsere Feuerwehr hat alles im Griff:
im Bild Kommandant Bernhard Karl

Ärztliche Betreuung durch die Streckenärzte Max Heffel und Dr. Engelbert Frank sowie dem Team des BRK Parsberg.

Führungsräder mit Manfred Lang
und Gerhard Staudigl

Vor dem Start ....

... nach dem Startschuß stürmt
das Feld los ....

.... und das Ziel am Berg ....

.... und zum Schluß die Fachgespräche

Gesamtsieger Schülerlauf
Anika Urbansky (10:29 Min.) und Matthias Lang (8:51 Min.)

Gesamtsieger beim 5.000 m Lauf:
Eva Karg (19:39 Min.) und Raphael
Kiess (15:57 Min. neuer Streckenrekord)

Die Erstplazierten über 9.600 m: Claudia Dorr (40:32 3. Platz trotz Sturzes), Imke Schiersch (38:58 Min. 1 Platz) und Petra Stiegler (39:34 Min. 2. Platz) Jan Kaiser (33:14 Min. 3 Platz) Marco Benz
(32:56 Min 1. Platz) und Markus Kerscher (33:23 Min. 3. Platz)

Die Gewinner beim BLSV-Läufer-Cup: Volkmar Retzer (LG Regensburg), Franziska Bachhuber (TSV Dietfurt), Maximilian Prasch (TriWin Neumarkt) Matthias Lang (DJK SV Berg), Anika Urbansky (WW Berg) Jasmin Schubert (TSV Freystadt) sowie Robert Hoidn (BLSV), Reinhard Platen und Dieter Weidner (beide vom SVE Seubersdorf). Herzlichen Glückwunsch vomSVE Seubersd orf